Michael Arzberger

(c) Foto Peklar

Instrument

Tenorposaune / Bassposaune

 

Position

6. von links / 2. von rechts

 

Musikalische Fähigkeiten

In der Gruppe als einziger “g’studierter” in seinem Fach, gilt Michael stets als musikalische Stütze für seine Kollegen, egal ob während oder abseits des Spiels. Und trotz der Tatsache, dass er der Jüngste im Bunde ist, wäre es falsch, ihn als unerfahrendsten Musiker anzusehen. Mit einem Lungenvolumen, das bei Volllast ein Vakuum in zu kleinen Konzertsälen verursachen würde, kann er seine Bassposaune derart beanspruchen, dass man ihn schon mal mit unserem echten Bassisten verwechselt, wenn man nicht genau hinsieht…

 

Zur Bandübersicht